Öffnungszeiten

 

Unser Büro Altenberger Hof ist für Sie da:

Monntag: 12:00 – 17:30
Dienstag: 09:00 – 18:00
Mittwoch: 09:00 – 17:30
Donnerstag: 09:00 - 17:00
Freitag: 09:00 – 13:00  

Unser Büro Turmstraße ist für Sie da:

Montag 12:00 bis 16:00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag

10:00 bis 14:30 Uhr

Freitags geschlossen!

Adresse

Bürgerzentrum Nippes - Altenberger Hof

Mauenheimerstr. 92, 50733 Köln

info@buergerzentrum-nippes.de

Tel: 0221-9765870

Bürgerzentrum Nippes - Turmstraße
Turmstraße 3-5, 50733 Köln
r.fischer@buergerzentrum-nippes.de
Tel.: 0221- 168 6790
  • Facebook Social Icon

© 2017 Zug um Zug e.V. 

"Kabarett in Nippes" Hier geht es zu den Künstlern der aktuellen Staffel.

Damit Sie keine Veranstaltung verpassen gibt es unsere Kabarettstaffel auch im Abo.

KulturCafé - Climax Band Cologne

11 Dec 2019

16.00 Uhr (Einlass 14:00 Uhr)

- All that Jazz -

Die Climax Band Cologne, gegründet im Jahre 1973, feierte im Jahr 2018 ihr 45-jähriges Bühnenjubiläum. Gestartet als reine Dixieland Truppe wurde im Laufe ihrer musikalischen Entwicklung die stilistische Vielfalt und das breit gefächerte Programm vom Dixie über den Swing zu Shuffle Rhythmen à la Louis Prima und Fats Domino bis zu poppig-rockigen Titeln zum Markenzeichen der Band.  Für den typischen Climax-Sound sorgen der groovende Rhythmus, die kompakten Bläsersätze sowie die zwei Sänger. Gemeinsame Auftritte mit den drei großen Bs der englischen Trad - Szene (Ball, Barber, Bilk) sowie eine mehr als 20-jährige Zusammenarbeit mit der aus Chicago stammenden Sängerin Jean Shy haben aus der Amateurtruppe eine Band gemacht, die den Vergleich mit  professionellen Formationen nicht zu scheuen braucht.

Altenberger Hof: Scheune

Eintritt frei!

AUSVERKAUFT - Philharmonie Veedel Mini: Haselmaus trifft Winterfee

12 Dec 2019

11.00 Uhr

Mit dem Ensemble Confettissimo geht es besinnlich, aber auch rasant auf Weihnachten zu:

Die Winterfee tanzt im Mondschein, während die Haselmaus vom Sommerwind träumt. Eine rekordverdächtige Schlittenfahrt bringt uns in Schwung und ein Schneemann erlebt sein blaues Wunder. Ein »Vijelchen« zwitschert in einer ganz besonderen Sprache und lässt sich von der Kälte nicht unterkriegen. Irgendetwas poltert verdächtig auf der Treppe… Zauberhafte Oboenmelodien und gefühlvolle Klavierklänge erfüllen den Raum, wohlig warm wird es mit A-cappella-Gesang, das Saxophon bläst frischen Wind durch den Saal und das Cajon wirbelt den Schnee kräftig auf.

 

Empfohlen für Kinder von 0 bis 2 Jahren.

Das Konzert dauert ca. 45 Minuten.

Für ausreichend Kinderwagenstellplatz und Wickeltisch ist gesorgt.

 

Altenberger Hof: Scheune

AUSVERKAUFT - Philharmonie Veedel Mini: Haselmaus trifft Winterfee

12 Dec 2019

16.00 Uhr

Mit dem Ensemble Confettissimo geht es besinnlich, aber auch rasant auf Weihnachten zu:

Die Winterfee tanzt im Mondschein, während die Haselmaus vom Sommerwind träumt. Eine rekordverdächtige Schlittenfahrt bringt uns in Schwung und ein Schneemann erlebt sein blaues Wunder. Ein »Vijelchen« zwitschert in einer ganz besonderen Sprache und lässt sich von der Kälte nicht unterkriegen. Irgendetwas poltert verdächtig auf der Treppe… Zauberhafte Oboenmelodien und gefühlvolle Klavierklänge erfüllen den Raum, wohlig warm wird es mit A-cappella-Gesang, das Saxophon bläst frischen Wind durch den Saal und das Cajon wirbelt den Schnee kräftig auf.

 

Empfohlen für Kinder von 0 bis 2 Jahren.

Das Konzert dauert ca. 45 Minuten.

Für ausreichend Kinderwagenstellplatz und Wickeltisch ist gesorgt.

Altenberger Hof: Scheune

Escht Kabarett- non-stop-Bethlehem  

14 Dec 2019

15.00 Uhr (Einlass 14.00 Uhr)

Escht Kabarett- non-stop-Bethlehem  

Jetzt gibt es was auf die Waffel!

Dieses Mal dabei: 

Özgür Cebe
Ein Kabarettist, Schauspieler und Autor der absurden Komik in Bewegung und Gesang. Sein Witz korrespondiert mit wortakrobatischen Sätzen und guter Laune für Feinschmecker auf hohem Niveau
Mehr Info: www.oezguercebe.de

Il Young Kim
Der virtuose Comedian & Kabarettist steht in Wort und Aktion stets am Abgrund. Dabei lässt der gebürtige Kölner aus Korea kein Staunen und Auge trocken.
Mehr Info: www.illyoungkim.de

Liza Kos
erzählt Stories über Mücken und Mückinnen, emotionale Orientierungslosigkeit, unhöfliche Traumprinzen und absurde Lehrkörperkörper. Ein Genuss auf extrem absurden Niveau
Mehr Info:
www.lizakos.de

 

Escht Kabarett – Ungleiches, integratives, absurdes Kabarett mit drei verschiedenen Künstlern und Christian Bechmann. Außerdem mit Würstchen vom Grill und lecker Kölsch vom Fass!

 

Kartenreservierung: (0221) 97 65 87-0 oder info@buergerzentrum-nippes.de

 

Altenberger Hof: Scheune

Eintritt: 5 Euro

Kabarett - Konrad Beikircher "Sternstunden"

17 Dec 2019

20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Die stillste Zeit im Jahr ist in den Städten die lauteste. Da darf man auch auf der Bühne mal mit Zimtsternen werfen, oder?! Mit Besinnlichkeit hat Konrad Beikirchers Weihnachts-Special nur bedingt etwas zu tun. Vielmehr geht es um den ironisch-komischen Irrsinn rund ums Fest, der alle Jahre wieder die Familien während der Feiertage zwischen Geschenkpapier, Weihnachtsbraten und Baumschmücken heimsucht. Schließlich hat Beikircher kein einfaches Verhältnis zu Weihnachten. Dass er zwei Tage vor Heiligabend Geburtstag hat, bescherte ihm in seiner Kindheit ein Trauma: Die Geburtstaggeschenke gab es erst am 24. Dezember – und dann waren es Socken, Hemden und Unterhosen.

Da bleibt es nicht aus, dass in dieser Mischung aus Geschichten erzählen, Lesung und kabarettistischen Einlagen nicht nur feierliche Töne angeschlagen werden. Köstliche, abartige, zum Schreien komische und zum Kuscheln traute Geschichten und Gedichte von Brecht, Kästner, Hüsch und Loriot wechseln sich ab mit persönlichen Anekdoten aus dem weihnachtlichen Südtirol. Das eine oder andere Lied und die eine oder andere rheinische Geschichte runden den Abend ab.

Altenberger Hof: Scheune

Eintritt: VVK 21,00 Euro AK: 22,00 Euro

Escht Kabarett- Ehrenfeld meets Nippes auf dem Grill!

02 Jan 2020

20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Escht Kabarett – Ungleiches, integratives, absurdes Kabarett mit drei verschiedenen Künstlern.

Durch das Programm führt der Bühnenköbes CHRISTIAN BECHMANN.

Eintritt: 5 Euro

Kartenreservierung: (0221) 97 65 87-50 oder info@buergerzentrum-nippes.de

OHRENschmausen - Gemeinsam Musizieren für Zwerge von drei Wochen bis drei Jahre

07 Jan 2020

16.00 Uhr

Michael Hübner singt mit Zwergen und Riesen. Wer nicht bis vier zählen kann, klopft intuitive Beats mit dem Keks, schüttelt triolisch die Rassel bis zur Ekstase oder Hirsebrei auf den Boden. Erwachsene Chorsänger brillieren mit Variationen von „Nananünü“ bis „Lüllüleilu“ und fühlen sich hörbar wohl. 

Altenberger Hof: Scheune

Eintritt frei.

Spenden erwünscht!

Kostümfest der Neppeser Schlümpfe

10 Jan 2020

18.00 Uhr (Einlass 17.00 Uhr)

Der Erlös geht wie jedes Jahr an die Onkologischen sowie der Kardiologischen Abteilung des Kinderkrankenhauses Amsterdamer Str. und es gibt Getränke und Speisen zu angemessenen Preisen.

Es erwartet Euch ein buntes karnevalistisches Programm.
 

Eintritt: 16,-


Kartenbestellung 0221-744988 (Mario Kuth) oder 0221-7400796 (Horst Treitz)
 

Hey! Hier kommt Pippi Langstrumpf

14 Jan 2020

16.30 Uhr

Richtig heißt Sie Pippilotta Victualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf.

Ihre Freunde dürfen sie aber nur Pippi nennen.  Mit ihrem Pferd und dem Affen Herrn Nilsson ist sie  in die Villa Kunterbunt eingezogen. Zur großen Freude von  Annika und Thomas  den Nachbarskindern. Denn Pippi ist super stark, herrlich unerzogen und sie lügt das Blaue vom Himmel herunter. Pippis Mutter ist gestorben als sie noch ganz klein war und ihr Vater ist bei einem Unwetter auf hoher See ins Meer gespült worden und verschollen. Pippi glaubt allerdings ganz fest daran, dass er kommt um sie mit auf Abenteuerreise zu nehmen.
 

Eintritt: 7,- €

Altenberger Hof: Scheune


Zusatzvorstellung für Kindertagesstätten 10.30 Uhr.

Begleitende Erzieher sind Eintritt frei.

Kabarett - Lars Reichow "Lust"

15 Jan 2020

20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)

Das neue Programm von Lars Reichow.

Es scheint, als sei ihm jetzt der Kragen geplatzt.

Es wurde Zeit für ein politisches Programm.

Höchste Zeit für ein klares Bekenntnis zu Europa und zur Demokratie.

Nach „Freiheit“ folgt Anstand, Haltung und Wahrheit!

 

Und dazu gibt Reichow noch wertvolle Tipps für Hundeliebhaber.

Und singt gegen Hunde-Krawatten-Träger ...

Warum es ziemlich lustig sein kann, der eigenen Mutter ein Handy zu schenken.

Reichow als Influencer für eine neue, lässige katholische Kirche.

Er spricht erstmals offen über die Lust. Diskutiert mit Pfarrersfrauen.

Auch mit evangelischen Pfarrersfrauen ...

 

Habt ihr Lust auf ein freies Europa?

Habt ihr Lust darauf, Donald Trump aus dem Weißen Haus zu werfen?

Dann seid ihr bei Reichow richtig.

Ein Programm gegen Nationalismus. Für einen schönen Abend!

Altenberger Hof: Scheune

Eintritt: VVK 21,00 Euro AK: 22,00 Euro

Philharmonie Veedel - Mini: An den Mond

16 Jan 2020

15.00 Uhr

Der Mond, unser treuer Begleiter, ist immer an unserer Seite. Wie viele verschiedene Gesichter er doch hat: mal zauberhaft still, kugelrund vergnügt, strahlend tanzend oder neckisch pulsierend, oder er versteckt sich schüchtern hinter den Wolken…
Mit eigenen Arrangements von Kompositionen aus Klassik, Jazz, Pop und Volksmusik, u. a. von Claude Debussy, King Crimson und Chet Baker, lässt das
Ensemble kreuzvier auf vielen verschiedenen Instrumenten altbekannte Klassiker und unbekannte Neuentdeckungen erklingen. Eine magische, musikalische Mondreise, die zum Tanzen, Kuscheln und Staunen einlädt.

Empfohlen für Kinder von 0 bis 2 Jahren

Das Konzert dauert ca. 45 Minuten. Für ausreichend Kinderwagenstellplatz und Wickeltisch ist gesorgt.

Mitwirkende

kreuzvier

    Jacques Wéry Klavier, Posaune

    Clara Flaksmann Klavier, Viola, Hang

    Johanna Risse Sopran, Violine

    Constanze Störk Sopran

Altenberger Hof: Scheune

Kindersitzung der KKG Nippeser Bürgerwehr 1903 e.V.

22 Jan 2020

16.00 Uhr

Mit orange-weißem Konfetti und kölschen Tön feiern dieses Jahr die Appelsinefunke das erste Mal zusammen mit den kleinen Jecken und zwar direkt im Herzen von Nippes.

Für Radau auf der Bühne sorgen unter anderem die DOMSTüRMER.
Das Kölner
Kinderdreigestirn wird es sich an diesem Tag nicht nehmen lassen, zusammen mit den anderen Pänz zu feiern.
Kommt vorbei und feiert mit euren Appelsinefründe!

 

Eintritt: € 8,–.

Altenberger Hof: Scheune

KulturCafé - listen here

22 Jan 2020

16.00 Uhr (Einlass 14.00 Uhr)

jazz blues latin soul
Zum vielfältigen Programm von listen here gehören: swingender Jazz, gefühlvolle Balladen, erdiger Rhythm & Blues, fetziger Boogie und Rock‘n Roll, Latin, heiße Soulklassiker und einige Standards in kölscher Mundart. die Sängerin begeistert mit einer unter die haut gehenden Powerstimme und ihrer Bühnenpräsenz immer wieder jedes Publikum. Besetzung: Gisela Peters: vocal,  Hans-Günter Adam: keyboards, Jürgen Schockmann: guitar & vocal,  Rolf Grommes: drums & congas. 

 

Altenberger Hof: Scheune


Eintritt frei.  

Philharmonie Veedel Familie: Jollis wilde Welt der Worte

30 Jan 2020

16.00 Uhr

Lieder, Lyrik und bunter Wortsalat für kleine Kinder.
Im Programm der Jorinde Jelen Band wird nicht nur mit Tönen sondern auch mit Worten improvisiert. Es wird mit den Kindern gereimt, geraten, gerätselt, gesungen, geswingt und geswungen, mit Worten gerungen, geklatscht und gesprungen.
Wir lernen die Sprache der Tiere und der Außerirdischen, treffen den Muskelkater, den Ohrwurm und andere lustige Wesen, jonglieren mit Worten und Tönen, Geräuschen und Klängen.
Mit Witz und Phantasie wird die Band mit viel Gesang, Gitarre, Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Saxophon ein Programm bieten, was nicht nur Spaß beim Zuhören und Zuschauen macht, sondern genauso zum Mitmachen animiert.

 

Empfohlen für Kinder ab 3 Jahren.

Das Konzert dauert ca. eine Stunde. Keine Pause.

Altenberger Hof: Scheune

9. Pfannekuchensitzung - Familienkarnevalsshow mit der Band RITA + der kleine SCHOSCH

31 Jan 2020

15.00 Uhr (Einlass: 14.15 Uhr)

Der dicke fette Pfannekuchen will nie mehr Flugzeug fliegen und nimmt daher einen Walfisch als Taxi. Pünktlich zur Pfannekuchensitzung lässt er sich in Köln mit einer großen Fontäne wieder ausspucken. Sei doch mit dabei, sei kein faules Ei! Gerda Flash macht eine Bruchlandung mit ihrem intergalaktischen Raumschiff auf der Erde. Sie versucht sich hier zurecht zu finden und gibt der Musik den nötigen Raketenantrieb. Bienen sammeln fleißig Honig, tanzen ihren Schwänzeltanz, finden aber nicht mehr in ihren Bienenstock zurück. Müllprinzessinen schwimmen im Meer und werden immer mehr. Was tun? Zurück in die Steinzeit? Kein Kleid, keine Hose, nicht mal 'ne Konservendose? Wer kocht aber dann die Spaghetti Polonaise?

Die Band RITA + der kleine SCHOSCH macht wieder wie jedes Jahr gute Laune mit Walgesängen, Steinzeitgewummer, Bienengesumme, Mitmachliedern, Tanzenden Fellen, Aufräumgemurre, Läusegekicher, klatschenden Händen, groovenden Bässen, Akkordeongedudel und Baumgeflüster.
Da tanzen sogar die Bäume! 

 

Für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: 90 min incl. Pause
Einlass: 45 min vor Beginn

 

Kostümierung erwünscht

Weitere Infos: www.rita-und-der-kleine-schosch.de

 

Eintritt:  Kinder 9,- Euro 

             Erwachsene 13,- Euro

9. Pfannekuchensitzung - Familienkarnevalsshow mit der Band RITA + der kleine SCHOSCH

01 Feb 2020

15.00 Uhr (Einlass: 14.15 Uhr)

Der dicke fette Pfannekuchen will nie mehr Flugzeug fliegen und nimmt daher einen Walfisch als Taxi. Pünktlich zur Pfannekuchensitzung lässt er sich in Köln mit einer großen Fontäne wieder ausspucken. Sei doch mit dabei, sei kein faules Ei! Gerda Flash macht eine Bruchlandung mit ihrem intergalaktischen Raumschiff auf der Erde. Sie versucht sich hier zurecht zu finden und gibt der Musik den nötigen Raketenantrieb. Bienen sammeln fleißig Honig, tanzen ihren Schwänzeltanz, finden aber nicht mehr in ihren Bienenstock zurück. Müllprinzessinen schwimmen im Meer und werden immer mehr. Was tun? Zurück in die Steinzeit? Kein Kleid, keine Hose, nicht mal 'ne Konservendose? Wer kocht aber dann die Spaghetti Polonaise?

Die Band RITA + der kleine SCHOSCH macht wieder wie jedes Jahr gute Laune mit Walgesängen, Steinzeitgewummer, Bienengesumme, Mitmachliedern, Tanzenden Fellen, Aufräumgemurre, Läusegekicher, klatschenden Händen, groovenden Bässen, Akkordeongedudel und Baumgeflüster.
Da tanzen sogar die Bäume! 

 

Für Kinder ab 4 Jahren
Dauer: 90 min incl. Pause
Einlass: 45 min vor Beginn

 

Kostümierung erwünscht

Weitere Infos: www.rita-und-der-kleine-schosch.de

 

Eintritt:  Kinder 9,- Euro 

             Erwachsene 13,- Euro

Schnittchensitzung "Ein Scheibchen mehr bitte!" - Session 2020

06 Feb 2020

19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)

Auch im 12. Jahr lesbisch-alternativer Karnevalskultur der Schnittchensitzung gibt’s schillernde Darbietungen zu lesbischen, politischen, frauentypischen und sonstigen Begebenheiten. 
Seid dabei!

 

Eintritt: ab € 25,-

AUSVERKAUFT - Schnittchensitzung "Ein Scheibchen mehr bitte!" - Session 2020

07 Feb 2020

19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)

Auch im 12. Jahr lesbisch-alternativer Karnevalskultur der Schnittchensitzung gibt’s schillernde Darbietungen zu lesbischen, politischen, frauentypischen und sonstigen Begebenheiten. 
Seid dabei!

 

Eintritt: ab € 25,-

Schnittchensitzung "Ein Scheibchen mehr bitte!" - Session 2020

08 Feb 2020

17.00 Uhr (Einlass: 16.00 Uhr)

Auch im 12. Jahr lesbisch-alternativer Karnevalskultur der Schnittchensitzung gibt’s schillernde Darbietungen zu lesbischen, politischen, frauentypischen und sonstigen Begebenheiten. 
Seid dabei!

 

Eintritt: ab € 25,-

AUSVERKAUFT - Schnittchensitzung "Ein Scheibchen mehr bitte!" - Session 2020

13 Feb 2020

19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)

Auch im 12. Jahr lesbisch-alternativer Karnevalskultur der Schnittchensitzung gibt’s schillernde Darbietungen zu lesbischen, politischen, frauentypischen und sonstigen Begebenheiten. 
Seid dabei!

 

Eintritt: ab € 25,-

AUSVERKAUFT - Schnittchensitzung "Ein Scheibchen mehr bitte!" - Session 2020

14 Feb 2020

19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)

Auch im 12. Jahr lesbisch-alternativer Karnevalskultur der Schnittchensitzung gibt’s schillernde Darbietungen zu lesbischen, politischen, frauentypischen und sonstigen Begebenheiten. 
Seid dabei!

 

Eintritt: ab € 25,-

Weiberfastnacht im Altenberger Hof

19 Feb 2020

13.00 Uhr – 19.00 Uhr

Et Hätz schleiht fürs Veedel

 

Mit DJ Chris und Live-Auftritt in der Scheune
14.30 Uhr: Nippeser Dorfmusikanten
15.20 Uhr: Traditionstanzgruppe: Die Hellige Knäächte und Mägde (Kinder und Jugend)
16.00 Uhr: Musikcorps Kölner Husaren grün-gelb  von 1895/1958 e. V.

 

14.00 – 18.00 Uhr: Spiel & Spaß mit Clown Springfloh, Kinderdisco, dem Spieleanhänger und der legendären Seifenblasenstation

 

Eintritt frei!

Karnevalsparty 2020 der K.G. Neppeser Lappejunge vun 1965 e.V.

21 Feb 2019

19.00 (Einlass: 18.30 Uhr)

Karnevalsparty 2019 der K.G. Neppeser Lappejunge vun 1965 e.V.
 

Eintritt: € 25,-. (VVK); € 28,- (Abendkasse)
Kartenbestellung: Christian Kusen: 0171 6164079 oder info@neppeserlappejunge.de 

 

Altenberger Hof: Scheune

Weitere Informationen gibt es auf der Facebookseite und Homepage der Neppeser Lappejunge

KulturCafé - Old Time Serenaders Jazzband

26 Feb 2019

16.00 Uhr (Einlass 14.00 Uhr)

Das Repertoire der Old Time Serenaders Jazzband spannt einen musikalischen Bogen vom fetzigen Old Time Jazz aus dem guten alten New Orleans Anfang des vorigen Jahrhunderts, über bluesige Balladen und Gospel bis hin zu den Klassikern der goldenen Swing Ära. Dabei kommen eigene Elemente – in traditionelle Themen eingebaut und in musikalischer und instrumentaler Professionalität präsentiert – nicht zu kurz.

Mit ihrem typischen Sound und viel Herz bringt die Band ihr Publikum in Stimmung und sorgt für beste  Unterhaltung.

Eintritt frei!

Altenberger Hof: Scheune

KulturCafé - Blues 66

04 Mar 2020

16.00 Uhr (Einlass 14:00 Uhr)

Das Acoustic Duo "Blues 66" spielt geschmeidigen Blues, der in Finger, Füsse und Herz geht. Wolf Guitar und Howling Sven lassen den Blues Train starten und nehmen ihre Zuhörer mit auf die Reise. Vom Mississippi Delta über New Orleans und Hamburg kommen sie zu verschiedenen Anlässen an unterschiedlichsten Orten vorbei. Unterwegs spielt das Acoustic Duo Rhythm & Blues vom Feinsten. Es gibt Ur-Blues, an dem auch Muddy Waters, John Mayall und Eric Clapton & co. ihre Freude hätten. Gitarre, zweimal Gesang, Bluesharp und Saxophon vermitteln die Bluesstimmung, die glücklich macht und den Alltagsstress vergessen lässt.

 

Eintritt frei

Philharmonie Veedel Mini - Das Schleichhörnchen und der Drumpfmumpf Wozu es gut ist, wenn man einen Schatz verliert

05 Mar 2020

11.00 Uhr (Einlass jeweils 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn)

Das Schleichhörnchen hat einen Schatz vergraben. Aber jetzt ist er futsch und weg, nirgends zu finden. Der Drumpfmumpf muss ihn gestohlen haben! Das Schleichhörnchen beschließt, den Bösewicht zu suchen und seinen Schatz zurückzufordern. Unterwegs trifft es den Kontrabären, einen vielsaitigen Esel, die Biene Violine und die winziggroße Sängerin Rosa Kehlchen. Eigentlich wollte keiner von ihnen jemals mit dem Drumpfmumpf zu tun haben. Doch zusammen trauen sie sich und begleiten das Schleichhörnchen… »Das Schleichhörnchen und der Drumpfmumpf« ist eine Geschichte von Mut und Freundschaft, nach alten Märchen im neuen Gewand, zauberhaft erzählt und mit Schmackes zum Klingen gebracht.

 

Empfohlen für Kinder ab 2 bis ins Vorschulalter.

Das Konzert dauert ca. eine Stunde. Keine Pause.

Für begleitende ErzieherInnen ist der Eintritt frei.

Philharmonie Veedel Mini - Das Schleichhörnchen und der Drumpfmumpf Wozu es gut ist, wenn man einen Schatz verliert

05 Mar 2020

16.00 Uhr (Einlass jeweils 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn)

Das Schleichhörnchen hat einen Schatz vergraben. Aber jetzt ist er futsch und weg, nirgends zu finden. Der Drumpfmumpf muss ihn gestohlen haben! Das Schleichhörnchen beschließt, den Bösewicht zu suchen und seinen Schatz zurückzufordern. Unterwegs trifft es den Kontrabären, einen vielsaitigen Esel, die Biene Violine und die winziggroße Sängerin Rosa Kehlchen. Eigentlich wollte keiner von ihnen jemals mit dem Drumpfmumpf zu tun haben. Doch zusammen trauen sie sich und begleiten das Schleichhörnchen… »Das Schleichhörnchen und der Drumpfmumpf« ist eine Geschichte von Mut und Freundschaft, nach alten Märchen im neuen Gewand, zauberhaft erzählt und mit Schmackes zum Klingen gebracht.

 

Empfohlen für Kinder ab 2 bis ins Vorschulalter.

Das Konzert dauert ca. eine Stunde. Keine Pause.

Für begleitende ErzieherInnen ist der Eintritt frei.

Escht Kabarett- Ehrenfeld meets Nippes auf dem Grill!

05 Mar 2020

20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)

Escht Kabarett – Ungleiches, integratives, absurdes Kabarett mit drei verschiedenen Künstlern.

Durch das Programm führt der Bühnenköbes CHRISTIAN BECHMANN.

Eintritt: 5 Euro

Kartenreservierung: (0221) 97 65 87-50 oder info@buergerzentrum-nippes.de

SingMit!

10 Mar 2020

Singen macht glücklich – gemeinsam singen macht glücklicher!
Deshalb singen wir mit Marie!
Marie ist eine waschechte Vollblut-Künstlerin: Geboren wurde sie in Ndikinimeki/Kamerun, Wurzeln geschlagen hat sie in Köln. Und damit bewegt sich ihr Repertoire über viele Genres und Sprachen.
Ob Abba oder ZZ-Top, Kölsches Liedgut oder französischer Chanson – alles ist drin, wenn Marie die Bühne betritt und zum Mitsingen einlädt.
Die Texte werden mit dem Beamer auf eine Leinwand übertragen.

 

Altenberger Hof: Scheune

Eintritt: € 11,- incl. Gebühr und Fahrticket

Kabarett - Moritz Netenjakob, Hülya Dogan-Netenjakob, Serhat Dogan & Markus Barth "Zuckerfest für Diabetiker" ​

11 Mar 2020

20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)

Eine Einführung in deutsch-türkische Problemzonen

„Das Problem ist: wenn man heute ein deutsch-türkisches Programm macht, erwarten die Leute, dass man zwei Stunden über Erdogan und Merkel redet und die politischen Verhältnisse ziseliert. Und wissen Sie was? Genau das machen wir nicht. Wir sind fest überzeugt, dass das deutsch-türkische Verhältnis mehr ist, als das Verhältnis zwischen zwei Regierungen. Und wir sind wild entschlossen: wir lassen uns von Erdogan nicht unser Programm diktieren.“

Kein Zweifel: Die Stimmung zwischen Ankara und Berlin war schon mal besser. Höchste Zeit für Humor! Dass Satire nicht beleidigend sein muss, sondern die Kulturen auch verbinden kann, beweist das deutsch-türkische Ensemble in einer saukomischen Mischung aus Stand-ups, Sketchen und Musik.

Altenberger Hof: Scheune

Eintritt: VVK 21,00 Euro AK: 22,00 Euro

Kabarett - Thomas Reis "Das Deutsche Reicht"

22 Apr 2020

20.00 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)

Thomas Reis ist der Ansicht: „Das Deutsche reicht!“, aber das Osmanische auch. Österreicht ihm schon lang – und das Amerikanische erst recht. America, China, Russia, Luxemburg first. Die Renaissance der Zäune, Bretter, Bretter, Bretter und hinter 1.000 Stäben keine Welt. Der Globus in den feisten Griffeln nationaler Klammeraffen und patriachaler Flintenweiber. Wie blau kann der blaue Planet noch werden? Neue Pisa-Studie beweist: Der Turm ist gerade. Die Welt ist schief. Völker überhören die Signale und begeben sich kollektiv in den Volksrausch, die panische Flucht ins Banale, ins Nationale.

„Das Deutsche reicht!“ ist grenzenloser Spaß, da gibt es keine Obergrenze für schwarzen Humor. Selbst Zoten und Kalauer haben ein Recht auf Asyl. Da wird kein Lacher abgeschoben, nein, selbst der hemmungsloseste Schenkelklopfer hat unbefristetes Bleiberecht, solange er sich nur auf die eigenen Schenkel klopft. Wem es da draußen zu blöd wird: Thomas Reis ist jeder Flüchtling willkommen, gerne auch mit der ganzen Familie. Wo Wahn zu Sinn wird, wird Witz zur Pflicht. Thomas Reis wünscht Ihnen: Gute Unterhaltung.

Altenberger Hof: Scheune

Eintritt: VVK 21,00 Euro AK: 22,00 Euro

10 Jahre Escht Kabarett- Ehrenfeld meets Nippes auf dem Grill!

16 May 2020

19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr)

Escht Kabarett – Ungleiches, integratives, absurdes Kabarett mit drei verschiedenen Künstlern.

Durch das Programm führt der Bühnenköbes CHRISTIAN BECHMANN.

Eintritt: 10 Euro

Kartenreservierung: (0221) 97 65 87-50 oder info@buergerzentrum-nippes.de

SingMit!

12 May 2020

Singen macht glücklich – gemeinsam singen macht glücklicher!
Deshalb singen wir mit Marie!
Marie ist eine waschechte Vollblut-Künstlerin: Geboren wurde sie in Ndikinimeki/Kamerun, Wurzeln geschlagen hat sie in Köln. Und damit bewegt sich ihr Repertoire über viele Genres und Sprachen.
Ob Abba oder ZZ-Top, Kölsches Liedgut oder französischer Chanson – alles ist drin, wenn Marie die Bühne betritt und zum Mitsingen einlädt.
Die Texte werden mit dem Beamer auf eine Leinwand übertragen.

 

Altenberger Hof: Scheune

Eintritt: € 11,- incl. Gebühr und Fahrticket