mobil und gesund – bewegt älter werden

Wie weit können Sie den Kopf zur Seite drehen, wenn Sie mit dem Auto einparken? Wie beweglich sind Sie beim Wäsche aufhängen, wie reaktionsschnell beim Stolpern? Nach der Devise „Rostfrei bis zum hohen Alter“ sollen mit einfachen Übungen Kraft, Koordination, Standfestigkeit und Sicherheit trainiert werden. Erhalten Sie sich Ihre Alltagskompetenzen! Schon durch leichtes Training können Sie Stürzen und Stolpern vorbeugen, wenn Kraft, Geschick und Balance trainiert werden. Auch leicht dementiell erkrankte Personen können am Kurs teilnehmen. Sie benötigen nur bequeme Kleidung und flache Schuhe.

Interessierte können sich anmelden bei

Frau Keuerleber (0221) 739 14 36 oder Frau Stein (0221) 599 46 72

Mittwoch: 15.00 – 16.00 Uhr Altenberger Hof Feierraum