Angebote > Fitness & Sport

 Fitness- & Sportangebote in der Turmstraße

Yuanji-Qigong Kurs (10.09. – 10.12.2014, außer: 08.10. + 15.10.)
Mi: 12.00 – 13.30 Uhr im Probe- und Bewegungsraum
Info: Y. Zhao (0221) 130 07 46
E-Mail: info@qigong-net.de

Yuanji-Qigong hat seine Wurzeln in Daoismus und Buddhismus. Es umfasst eine Bewegungsübung, Selbstmassage, eine „stille“ (meditative) Übung und Tanzformen. Ziel der Übungen ist es das Gleichgewicht von Yin und Yang herzustellen und dadurch Geist und Körper zu stabilisieren. Der angebotene Kurs ist sowohl für Anfänger als auch für Teilnehmer mit Yuanji-Kenntnissen geeignet.

Kursleiterin ist Frau Yan Zhao, Autorin des Buchs „Selbstheilung durch chinesische Medizin. Qi Gong, Akupressur, Ernährung“.

www.qigong-net.de

Silat KungFu – PGB Weißer Kranich
Di: 19.00 – 21.30 Uhr im Sportraum
Fr: 19.00 – 21.30 Uhr im Sportraum
Info: Markus Maurer (0163) 843 11 93
E-Mail: koeln@silat.de
www.silat.de

Silat Weißer Kranich ist eine aus Indonesien stammende Kampfkunst. Eine effektive Selbstverteidigungsform aus traditionellen Formen der Natur und dem Tierreich. Ein Bewegungstraining zur Aktivierung der geistigen und körperlichen Energien und zur Förderung der Koordination und Konzentrationsfähigkeit.

Pilates
Mo: 19.00– 20.00 Uhr im Tanz- und Übungsraum
Di: 18.00 – 19.00/19.00 – 20.00 Uhr im Forum
E-Mail: kontakt@andare-sport.de

Zumba I
Mo: 19.00 – 20.00 Uhr im Forum
Di: 20.15 – 21.15 Uhr im Forum
E-Mail: kontakt@andare-sport.de

Zumba II
Mo: 20.00 – 21.00 Uhr im Forum
E-Mail: kontakt@andare-sport.de

Zumba III
Mo: 21.00 – 22.00 Uhr im Forum
E-Mail: kontakt@andare-sport.de

Powerdance
Do: 20.30 – 21.30 Uhr im Sportraum
E-Mail: kontakt@andare-sport.de

Yoga + indische Kampfkunst „Kalaripayattu“
Mo: 19.00 – 22.00 Uhr im Probe- und Bewegungsraum
Info: Raju Karampan (0177) 687 48 32 oder (0221) 998 758 40
E-Mail: mail@kalari-koeln.de, www.kalari-koeln.de

Hatha Yoga
Das Leben beginnt mit einem Atemzug; immerwährender Atem begleitet uns auf unserem Lebensweg. Der Atem ist eng verbunden mit unserem Körper, dem Geist, der Seele. Er ist die Hauptquelle der Lebensenergie, des Prana. Dieser vorbereitende Hatha Yoga kurs ermöglicht dir, deinen Atem, deine Körperbewegung und deinen Geist als Einheit wahrzunehmen. Nicht nur eine klassische Hatha Yoga Technik, nicht nur Atemführung und Körperübungen: Bringe deinen Geist in den Atem und bewege dich danach! Ganz einfach und angenehm.

Kalaripayattu – südindische Kampfkunst
Die regelmäßige Übungspraxis kann uns helfen, dem Hier und dem Jetzt näher zu kommen. Erfahre deine Möglichkeiten durch dynamische Dehnübungen und aufeinander abgestimmte Bewegungen, verschiedene Tierpositionen in Kombination mit tänzerischem Kampfsport, ruhende, standgebende und ausgleichende Haltungen sowie Kampfsequenzen mit verschiedenen Stöcken – endend mit einer tiefen Entspannung, die sich in Dir ausbreitet: Kalaripayattu!

Soboco Vinyasa Yoga
Mo: 18.30 – 20.00 Uhr im Sportraum (für Anfänger)
Mo: 20.00 – 21.30 Uhr im Sportraum (für alle Stufen)
Sa: 10.00 – 11.30 Uhr im Probe- und Bewegungsraum (für alle Stufen)
Info: Kirsten Hahn (0171) 456 43 50, E-Mail: Kirsten.Hahn@gmail.com, www.kirstenhahn-yoga.de

Kirsten HahnPreise:

  • Probestunde (einmalig): EUR 5,–
  • Drop-In: EUR 17,–
  • 5er-Karte: EUR 65,–
  • 10er-Karte: EUR 120,–

Beim Soboco Vinyasa Yoga handelt es sich um einen kraftvollen, dynamischen Yogastil – Asanas (Körperhaltungen) werden mit der Atmung zu einem stetigen Fluss verbunden. Der Weg in die Haltung und aus der Haltung in die nächste wird durch die Bewegung des Atems geführt. Dadurch entsteht eine Art „Meditation in Bewegung“. Der Soboco Vinyasa Yogastil zeichnet sich zudem dadurch aus, dass er auf der Spiraldynamik basiert.

Soboco Vinyasa Yoga kräftigt den Körper und entspannt den Geist, was wiederum Stress und stressbedingte Probleme wie Schlaflosigkeit, Nervosität, etc. abbaut.
Durch die Kräftigung der Muskulatur sowie das gesteigerte Körperbewusstsein werden Verspannungen gelöst und Haltungsschäden wird vorgebeugt oder – falls bereits vorhanden – werden diese deutlich verbessert.

Durch die bewusste Atmung und den Fokus auf den Atem in diesem Yogastil verbessert sich die Konzentration, das Atemvolumen wird erhöht und der Körper wird mit deutlich mehr Sauerstoff versorgt.

Alle Yogakurse werden fortlaufend angeboten, so dass man jederzeit einsteigen kann.

„Fit mit Kid“ – Fitness-Workout mit Baby
Mi: 9.30 – 10.30 Uhr im Sportraum
Fr: 11.00 – 12.00 Uhr im Sportraum
Info: Melanie Wehmeyer (0177) 670 91 39

Bezuschussung durch die Krankenkassen

Bewegung und Entspannung 60+
Mo: 16.15 – 17.15/17.15 – 18.15 Uhr im Sportraum
Info: M. Alvarez González (0221) 204 07 28
www.awo-koeln.de

Pilates
Mo: 9.15 – 10.15 Uhr im Sportraum
Mo: 10.30 – 11.30 Uhr im Sportraum
Di: 17.45 – 18.45 Uhr im Sportraum
Di: 18.55 – 19.55 Uhr im Sportraum
Mi: 17.15– 18.15 Uhr im Sportraum (Bezuschussung durch die Krankenkassen)
Info: S. Gerhards (0221) 760 12 59
E-Mail: sigrid.gerhards@freenet.de
www.nippes-in-form.de

ALL-AACHT-Selbstschutztraining
Mi: 17.30 – 19.30 Uhr im Forum
Info: T. Müller (0178) 85 4 76 55
E-Mail: koeln_nippes@asvc.de

ALL-AACHT-Selbstschutz (AaSS©) erweckt im Menschen seine natürlichen Instinkte und seine Intuition. Da in jedem Lebewesen dieses Universums und dieser Erde ALL-AACHT-Selbstschutz in Form des Zweikampfs bereits veranlagt ist, wird durch das Konzept des AaSS©-Trainings sein naturgemäßes körperliches, geistiges und seelisches „Bereit-Sein“ wachgerufen.

Werden alle Abläufe zusammengefasst, welche ein Mensch während seines Lebens automatisch und reflexartig zum Überleben einsetzt, ergibt sich als Ergebnis der ALL-AACHT-Selbstschutz.

Nahezu jeder Mensch war während seines Lebens bereits in einer Gefahrensituation körperlich aktiv und hat seine Bewegungen ganz intuitiv situationsbezogen eingesetzt. Aus diesem Grund kann auch jeder Mensch sehr einfach ALL-AACHT-Selbstschutz erlernen. Ein diplomierter ALL-AACHT-Selbstschutz-Dozent hat die Fähigkeit, diese natürlichen Verhaltensweisen bei einem Lebewesen wieder hervorzurufen.

Das ALL-AACHT-Selbstschutz-Konzept basiert auf den naturwissenschaftlichen Gesetzen und Regeln, welche sich in den acht Naturwissenschaften Physik, Chemie, Biologie, Biochemie, Geographie, Geologie, Astronomie, Ökologie sowie auch in der Mathematik wieder finden. Durch die hochentwickelte Motorik seiner Gliedmaßen und die Sensibilität seiner acht Sinnesorgane schafft der Mensch die optimalen Voraussetzungen, um seine Bewegungsabläufe perfekt einzusetzen und sein Dasein zu sichern.

Durch die durchdachte und logisch aufgebaute Trainingspsychologie des ALL-AACHT-Selbstschutzes lernt der Mensch nicht nur, sich perfekt zu schützen. Auch seine persönlichen Fähigkeiten auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene werden optimal trainiert, wodurch der Mensch in Einklang mit sich selbst, seinem Umfeld und der Umwelt kommt.

ALL-AACHT-Selbstschutz bedeutet: Das Leben zu genießen!

Pilates
Fr: 17.15 – 18.15 Uhr im Probe- und Bewegungsraum
Info: Melanie Wehmeyer (0177) 670 91 39
E-Mail: info@sports-freundin.de
www.sports-freundin.de

Bezuschussung durch die Krankenkassen

Rücken-Fit mit Pilates
Mi: 18.00 – 19.00 Uhr im Probe- und Bewegungsraum
Mi: 19.00 – 20.00 Uhr im Probe- und Bewegungsraum
Fr: 9.30 – 10.30 Uhr im Probe- und Bewegungsraum
Info: Melanie Wehmeyer (0177) 670 91 39
E-Mail: info@sports-freundin.de
www.sports-freundin.de

Gezieltes Rückentraining zur Kräftigung und Mobilitätsverbesserung. Mit Übungen, die den gesamten Bewegungsapparat ansprechen, den Körper stärker und flexibler machen. Sanfte Dehn- und Stretchingübungen sowie verschiedene Entspannungstechniken runden das Training ab. Ein rücken- und gelenkschonendes Verhalten im Alltag wird leichter gemacht. Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen.

Bezuschussung durch die Krankenkassen

Fit mit Kid – Fitness Workout mit Baby/Kleinkind
Mi: 9.30 – 10.30 Uhr im Sportraum
Info: Melanie Wehmeyer (0177) 670 91 39
E-Mail: info@sports-freundin.de
www.sports-freundin.de

Fitte Mütter – fröhliche Kinder!
Dieser Kurs ist die Alternative zur Krabbelgruppe! Hier bist Du als Mama aktiv und tust etwas für Dich. Die Kleinen haben riesig Spaß zuzuschauen und mit anderen Kinder zusammen zu sein. Wenn man Mutter geworden ist, möchte man so schnell wie möglich wieder fit werden. Mit zunehmenden Alter des Kindes ist dies außerdem unbedingt erforderlich! Denn wenn das Kind sein Gewicht steigert, müssen die Mamis ganz schön viel tragen.

Oft hat man allein zu Hause keine Muße und Motivation etwas für sich und seinen Körper zu tun. Mit Kind und in der Gruppe macht ein Training viel mehr Spaß! Darum einfach anmelden und loslegen. Sportklamotten und Kind schnappen und endlich Beine, Rücken, Po und den Bauch trainieren. Damit Du Dich wieder fit fühlst!

Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen.

Fitness Workout
Fr: 18.15 – 19.15 Uhr im Probe- und Bewegungsraum
Info: Melanie Wehmeyer (0177) 670 91 39
E-Mail: info@sports-freundin.de
www.sports-freundin.de

Ein effektives Training für den gesamten Körper. In diesem Kurs werden sowohl alle Muskelgruppen, wie Rücken-, Bein-, Brust-, Po- und Bauchmuskulatur trainiert als auch die allgemeine Ausdauer erhöht.

Bezuschussung durch die Krankenkassen

Yoga
Fr: 18.30 – 19.30 Uhr im Sportraum
Info: F. Wagner (0221) 337 83 83

VGS Wirbelsäulengymnastik
Mo: 17.00 – 19.00 Uhr im Probe- und Bewegungsraum
Info: Bettina Hunold (0221) 484 45 12
www.vgs-koeln.de

Rückenschule
Mi: 18.30 – 19.30 Uhr im Sportraum
Fr: 9.30 – 10.30 Uhr im Sportraum
Info: Sigrid Gerhards (0221) 760 12 59
E-Mail: sigrid.gerhards@freenet.de
www.nippes-in-form.de

Nippes in Form. Gesundheit durch Bewegung
Der Kurs verbindet therapeutische Aspekte und Fitness. Ziel ist, Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen – aber auch die, die lange keinen Sport mehr ausgeübt haben – wieder zu Aktivität und Vitalität zu führen. Die Kurse finden in kleinen Gruppen statt, damit individuelle Probleme berücksichtigt werden können. Bei Unsicherheit besteht jederzeit die Möglichkeit einer individuellen Gesundheitsberatung. Alle großen gesetzlichen Krankenkassen unterstützen diese Kurse zu 75% (Eigenanteil: EURO 25,–). Voraussetzung: regelmäßige Teilnahme.

Die Wirbelsäulengymnastik: ein abwechslungsreiches Programm für eine bessere Haltung und einen beschwerdefreien Alltag.

Feldenkrais: Eine Erlebnisinsel im Alltag
Mi: 11.00 – 12.00 Uhr im Probe- und Bewegungsraum
Do: 19.00 – 20.15 Uhr im Forum
Info: Johanna Rolff (0221) 51 93 77

FELDENKRAIS Für ALLE, die neue Wege im Umgang mit sich selbst, mit ihrem Beruf, ihrer Kunst, ihrem Sport, ihren Mitmenschen, ihren Schmerzen suchen. Für alte und junge Menschen, für Menschen mit und ohne Stress, für schöpferisch, therapeutisch, pädagogisch oder handwerklich Tätige. Kurz: es gibt viele Gründe, die FELDENKRAIS-METHODE für sich kennenzulernen und für sich zu nutzen. Mit kleinen, behutsamen Bewegungen setzen wir einen PROZESS in Gang, der hilft, den eigenen Bewegungsstil differenzierter wahrzunehmen. Die BEWEGUNGEN werden mit großer Aufmerksamkeit ausgeführt und auf der Suche nach neuen Lösungen tauchen individuelle Möglichkeiten auf, die unser Bewegungsrepertoire vergrößern. Sie haben Zeit, spielerisch zu experimentieren. Dadurch findet eine SENSIBILISIERUNG statt, die die Bewegungen leichter und angenehmer werden läss. Dieses WACHBLEIBEN an der Beobachtung unseres Selbst ist untrennbar mit LERNEN und VERÄNDERUNG auf körperlicher und geistiger Ebene verbunden.

Tai Chi
Do: 18.45 – 19.45 Uhr im Probe-und Bewegungsraum
Info: Ellen Amberg (0221) 712 69 91

Judo
Do: 19.00 – 20.30 Uhr im Sportraum
Info: Jutta Hartmann (0221) 992 91 35

Sport für ältere Migrantinnen
Fr: 14.00 – 16.00 Uhr im Sportraum
Info: Brigitte Theis (0221) 97 65 87 43

Karate-Aikido
Mi: 20.00 – 21.00 Uhr im Sportraum
So: 10.30 – 11.30 Uhr im Sportraum
Info: E. Kemir (0173) 317 89 29

Unsere Angebote im Bereich Fitness & Sport im Altenberger Hof finden Sie weiter unten auf dieser Seite.
Zu den Angeboten im Altenberger Hof
 

 

 Fitness- & Sportangebote im Altenberger Hof

mobil und gesund – bewegt älter werdenmobil und gesund – bewegt älter werden
Mi: 15.00 – 16.00 Uhr im Feierraum

Wie weit können Sie den Kopf zur Seite drehen, wenn Sie mit dem Auto einparken? Wie beweglich sind Sie beim Wäsche aufhängen, wie reaktionsschnell beim Stolpern? Nach der Devise „Rostfrei bis zum hohen Alter“ sollen mit einfachen Übungen Kraft, Koordination, Standfestigkeit und Sicherheit trainiert werden. Erhalten Sie sich Ihre Alltagskompetenzen! Schon durch leichtes Training können Sie Stürzen und Stolpern vorbeugen, wenn Kraft, Geschick und Balance trainiert werden. Auch leicht dementiell erkrankte Personen können am Kurs teilnehmen. Sie benötigen nur bequeme Kleidung und flache Schuhe.

Interessierte können sich anmelden bei

  • Frau Keuerleber (0221) 739 14 36 oder
  • Frau Stein (0221) 599 46 72

Kundalini-Yoga
Mi: 18.00– 20.00 Uhr im Seminarraum II
Info: E. Gerhardus (0171) 193 38 20

Qigong-Yangsheng-Kurs
Do: 18.30 – 20.00 Uhr im Seminarraum I
Do: 20.00– 21.30 Uhr im Seminarraum I
Info: A. Wilmes (0221) 760 90 12

Qigong ist eine Methode der traditionellen chinesischen Medizin zur Förderung körperlicher und geistiger Gesundheit. Durch langsam fließende Bewegungen wird die Lebenskraft „Qi“ angeregt und harmonisiert. Angeleitet werden die Übungen durch die Vorstellungskraft: Wenn Sie die Arme heben und die Wolken teilen, vereinen sich Bewegung und Imagination.

Qigong stärkt den Körper, verbessert die Beweglichkeit und kann Beschwerden lindern. Geistige Ruhe und Konzentrationsfähigkeit entfalten sich. Die Übungen sind für jedes Alter und jeden Gesundheitszustand geeignet.

Wenn Sie Fragen haben, berate ich Sie gerne.
E-Mail: anitawi@netcologne.de.
www.shiatsu-thaimassage.de

Hatha-Yoga (Mittelstufe)
Mo: 18.45 – 20.15 Uhr im Seminarraum II
Info: J. Zimmer (02204) 97 65 02

Hatha-Yoga (Anfänger)
Mo: 20.30 – 22.00 Uhr im Seminarraum II
Info: J. Zimmer (02204) 97 65 02

Untere Abschlusslinie

Zum Anfang der Seite 'Anklicken' druckt die aktuelle Seite aus

Unsere Angebote im Bereich Fitness & Sport in der Turmstraße finden Sie weiter oben auf dieser Seite.
Zu den Angeboten in der Turmstraße